Mein Auto
Mein Recht
Freizeit & Sport
Finanzierung
Kreditrechner
Polizzenservice
Schadens- regulierung

KFZ Haftpflicht

für den Fall eines Unfalles

Wenn man Auto fährt, muss man auch mit Unfällen rechnen. Wenn Sie einen Unfall verursachen, deckt die Kfz-Haftpflichtversicherung der
VIVA Personen- und Sachschäden an Dritten ab und kommt für die
Kosten auf.

Aber wir decken nicht nur Schäden ab, die Sie durch das Fahren eines
Kfz an Dritten verursachen, wir helfen Ihnen auch, Forderungen ab-
zuwehren, bei denen Sie nicht schadenersatzpflichtig sind

Im Rahmen der KFZ-Haftpflicht haben Sie noch die Wahl
folgende Zusatzdeckungen zu inkludieren:

  • Freischaden - die Versicherung verzichtet beim ersten
    Versicherungsfall auf die Rückreihung im Bonus/Malus System
    um 3 Stufen, wenn sich der Vertrag in Stufe 0–3 befindet
    (Mindestversicherungssumme Euro 20.000.000,--)
  • Bonussicherung - Die Versicherung verzichtet bei jedem
    Versicherungsfall auf die Rückreihung im Bonus/Malus System
    um 3 Stufen, wenn sich der Vertrag in Stufe 0–11 befindet
    (Mindestversicherungssumme Euro 12.000.000,--) Die Ver-
    sicherung umfasst auch Ersatzansprüche gegen den Versicherungs-
    nehmer aus der Benützung eines im europäischen Ausland ange-
    mieteten Fahrzeuges. (Subsidiäre Lenkerhaftpflicht)



    Persönliche Beratung ist uns wichtig! Unsere
    qualifizierten Mitarbeiter informieren Sie gerne über unsere Premium–Produkte.

    Informieren Sie sich auch über unsere Kasko-, Insassenunfall-
    und KFZ-Rechtsschutzversicherung.

 


zurück

 

 

Copyright by VIVA